Informationen

Adventskalender 2018 des Lions-Hilfswerkes Meinerzhagen-Kierspe

Danke schön, dass Sie einen Lions-Adventskalender gekauft haben! Oder wurde er Ihnen geschenkt? Wir Lions-Freunde möchten uns vorstellen und Ihnen berichten, wohin der Kaufpreis geht. Der Lions-Club Meinerz­hagen-Kierspe wurde 1978 gegründet und hat in unserer Um­ge­bung ca. 35 Mitglieder aus den unter­schiedlichsten Berufen. Gemäß unserem Leitmotiv „we serve“ – „wir dienen“ springen wir dort ein, wo Bedarf ist und sonst niemand hilft. Mit unserem gemeinnützigen Lions-Hilfswerk unterstützen wir zahlreiche „Activities“ mit Schwerpunkt der Förderung der Jugend. Selbstverständlich arbeiten wir in allen Projekten ehrenamtlich.

Der Reinerlös des Lions-Adventskalenders sichert „Klasse 2000“ in Meinerzhagen und Kierspe, ein Pro­gramm zur Gesund­­heits­­­förderung sowie Sucht- und Gewaltvorbeu­gung für Grundschul­kinder, das wir seit 2001 finanzieren. Darüber hinaus unterstützen wir die „Helfer vor Ort“, die Aktionen „Hand-in-Hand“, „Mittendrin“, die „Meinerzhagener Tafel“, die Medardus-Stiftung Lüdenscheid und die Palliativ-Station des Kreiskranken­hau­ses, „Kinder von Tschernobyl“ und „MIKI – Hilfe für misshandelte Kinder“, die „Kindernothilfe“, das Friedensdorf Oberhausen, die „Aktion Sight First“ ge­mein­sam mit der Chri­s­toffel-Blin­den­mission. Wir übernehmen die Kosten für Stammzellenbestimmung, für die Aufstellung von Defibril­latoren an öffentlichen Plätzen und finanzieren zahlreiche weitere Aktionen auf persönliche Anregung.

Die Ausspielung umfasst 6.000 Kalender zum Stückpreis von 5 Euro. Die Preise werden werk­täglich unter notarieller Aufsicht in der Kanz­lei KKS, Gerichtsstraße 12, Meinerz­ha­gen verlost. Der Rechtsweg ist ausgeschlos­sen.

Ihre persönliche Los-Nr. finden Sie auf der Vorder­seite des Kalenders. Die Gewinn-Nummern werden ab dem 1. Dezember 2018 (werk)täglich in der Meinerz­hagener Zeitung sowie im Internet unter www.kanzlei-kks.de veröffentlicht. Wenn Ihre Nummer gewonnen hat, bringen Sie Ihren Kalender in die Kanz­lei KKS. Dort erhalten Sie Ihren Gewinn – es ist entweder ein Gutschein, ein Sachpreis oder Bargeld! Tausch oder Wandlung der Preise, z.B. Geld statt Gutschein oder Sachpreis, ist nicht möglich. Mit der Aushän­digung gilt der Ge­winn als angenommen. Haben Sie Fragen zur Durchführung? Auskunft erhalten Sie bei KKS unter 02354 9239-0 von Herrn Notar Scholand und seinem Team! Bitte holen Sie Ihren Gewinn vor dem 15. Januar 2019 ab, danach verfällt Ihr Anspruch.

Werfen Sie keinen Kalender weg! Ihr Kalender kann bis zum 24.12. täglich neu gewinnen! 

 

Lions-Hilfswerk IBAN DE80 4585 1665 0000 0757 13

Jeder Euro hilft: für Überweisungen erhalten Sie eine Spenden­bescheinigung!

 

Titelbild: „Valberter Weihnachtsmarkt“, gestaltet von den Klassen 4a und 4b der Ebbeschule Valbert unter Anleitung von Frau Ingrid Deppe und Frau Katja Fuchs-Schröder. Grafik Marc Heyder, Foto Heyder Meinerzhagen; Herstellung Emil Groll Druck GmbH, Meinerzhagen